Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Döhlau  |  E-Mail: gemeinde@doehlau.de  |  Online: http://www.doehlau.de

St.-Martins-Kirche

St. Martins Kirche Kautendorf

Die St.-Martins-Kirche in Kautendorf wurde im Jahre 1498 von den Herren von Kotzau erbaut. Im Jahre 1525 wurde der Altar mit den Figuren des Jüngers Johannes mit dem Kelch in der Hand und die freistehenden Bischöfe St. Martin, der seinen Mantel teilt, sowie St. Wolfgang mit dem Haus in der Hand ergänzt. 1685 wird die erste Orgel, erbaut von Veit Purucker aus Marktleuthen, eingeweiht. 1721 wird der Turm der Kirche erbaut. 1731 und 1760 wurde je eine Glocke angeschafft. Zwischen 1972 und 1977 wird die Kirche innen und außen renoviert. 1984 werden zwei neue Glocken im Kirchturm angebracht.

Berühmt ist der Taufengel, der 1714 in der Werkstatt von J. N. Knoll entstand, und 1742 der Kirchengemeinde Berg für drei Gulden abgekauft wurde.

drucken nach oben